Farhadian Farhadian
25.06.2021

Home24 wählt neuen Aufsichtsrat

Firmeninfos
Das Berliner E-Commerce-Unternehmen Home24 hat einen neuen Aufsichtsrat gewählt. CEO Marc Appelhoff kündigte in der Hauptversammlung unter anderem eine Erweiterung der Sortimente an.

„2021 gehen wir unseren Weg konsequent weiter und setzen auf Differenzierungsmerkmale, die für unsere Kunden auch noch in vielen Jahren relevant sein werden: intelligente Technologie- und Datenlösungen für den Online-Kauf, die Erweiterung unserer Sortimente und Multi-Channel-Angebote, sowie den Ausbau unserer Logistikkompetenz und -services", sagte Marc Appelhoff, CEO von Home24 während der digital abgehaltenen Hauptversammlung. Die Home & Living-Plattform hat ihren Hauptsitz in Berlin und beschäftigt weltweit mehr als 1.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist in sieben europäischen Märkten aktiv und unter der Marke Mobly auch in Brasilien tätig.

Als neue Mitglieder des vierköpfigen Aufsichtsrats wurden Dr. Philipp Kreibohm und Nicholas C. Denissen gewählt. Kreibohm ist einer der Gründer von Home24 und stellte sich 26 Monate nach seinem Ausscheiden aus dem Vorstand erstmals zur Wahl als Aufsichtsratsmitglied. Auch Nicholas C. Denissen trat erstmals zur Wahl als Aufsichtsratsmitglied an. Magnus Agervald und Franco Danesi, jeweils seit 2018 Mitglied des Gremiums, standen nicht zur Wiederwahl.

Carpet Home-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
 Home24 wählt neuen Aufsichtsrat
Foto/Grafik: Home24
Die Plattform Home24 ist in sieben europäischen Märkten aktiv.
 Home24 wählt neuen Aufsichtsrat
Foto/Grafik: Home24
Marc Appelhoff ist CEO von Home24.
Stichworte
Carpet Home


Carpet Home-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.