05.06.2023

Pieter Tops verstorben

Pieter Tops ist tot. Er starb am 30. Mai 2023. Geboren am 26. Mai 1947, ging er Ende 2021 in den wohlverdienten Ruhestand, nachdem er jahrelang als Handelsvertreter in der Teppichindustrie gearbeitet hatte. Zuletzt war Tops seit 1997 für den belgischen Maschinenwebteppichhersteller Ragolle tätig.

Pieter Tops begann seine bemerkenswerte Karriere im Teppichhandel 1968 in London. Seit 1982 war er als selbständiger Handelsvertreter tätig und vertrat namhafte Firmen wie Damoka, Talis und Arte Espina. Tops war für sein Fachwissen, sein Engagement und seine sympathische Art bekannt und genoss in der Branche einen ausgezeichneten Ruf. Mit Pieter Tops verliert die Teppichindustrie eine besondere Persönlichkeit.

Carpet Home-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
 Pieter Tops verstorben
Foto/Grafik: Ragolle
Pieter Tops
Carpet Home


Verpassen Sie keine Nachrichten mit dem Carpet Home-Newsletter
hier kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.