22.02.2021

Mc Three: Flachgewebe mit Schurwolle, nachhaltig produziert

Firmeninfos
Mit der Flachwebkollektion Pure verfolgt der belgische Weber Mc Three das Prinzip „weniger ist mehr“; mit wenigen Mitteln wird hier eine große Wirkung erzielt: Die Farbpalette besteht aus genau zwei natürlichen Tönen (Beige und Grau), die Designs wirken durch ihre raffinierte Zurückhaltung und empfinden mit unterschiedlichen Bindungstechniken die Oberflächenstrukturen von Holz, Sand, Kornfeldern oder Fliesenböden nach. Der wollige Griff rührt daher, dass in dem Garn tatsächlich Schurwolle enthalten ist.

„Weniger ist mehr“ gilt auch in puncto Nachhaltigkeit: Das Teppichgarn besteht zu 23 % aus Schurwolle, für deren Gewinnung 30 % weniger Wasser verbraucht wird als bei Baumwollfasern. Und bei der Teppichproduktion kommt Energie aus nachhaltigen Quellen zum Einsatz. Die Pure-Teppiche sind Oeko-Tex-100-zertifiziert und in verschiedenen Größen und Formen erhältlich: rund, oval oder rechteckig.

Carpet Home-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
 Mc Three: Flachgewebe mit Schurwolle, nachhaltig produziert
Foto/Grafik: Mc Three

Das Teppichgarn, das für Pure von Mc Three verarbeitet wird, enthält Schurwolle.
 Mc Three: Flachgewebe mit Schurwolle, nachhaltig produziert
Foto/Grafik: Mc Three
Pure. Mc Three
 Mc Three: Flachgewebe mit Schurwolle, nachhaltig produziert
Foto/Grafik: Mc Three
Pure. Mc Three
 Mc Three: Flachgewebe mit Schurwolle, nachhaltig produziert
Foto/Grafik: Mc Three
Pure. Mc Three
 Mc Three: Flachgewebe mit Schurwolle, nachhaltig produziert
Foto/Grafik: Mc Three
Pure. Mc Three
Stichworte
Carpet Home


Carpet Home-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.