Farhadian Farhadian
06.10.2022

XXXLutz gibt Übernahmeangebot für Home24 bekannt

Die österreichische Möbelhandelsgruppe XXXLutz (370 Einrichtungshäuser in Europa) setzt seine Expansion weiter fort. Im Fokus ist jetzt der Onlinehandel und so hat die XXXLutz Gruppe nun ihre Entscheidung veröffentlicht, ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für den Erwerb sämtlicher ausstehender Aktien der Home24 SE an alle Aktionäre von Home24 abzugeben. XXXLutz wird den Aktionären von Home24 einen Kaufpreis von 7,50 EUR je Aktie anbieten. Home24 ist eine führende E-Commerce-Plattform im Bereich Home & Living und an der Frankfurter Wertpapierbörse im Prime Standard notiert.
05.10.2022

Höffner Möbelhäuser: Hoffmann folgt auf Dankert

Bei den Höffner Möbelhäusern gibt es einen Wechsel in der Gesamtleitung. Am 4 Oktober übernahm Joachim Hoffman den Posten von Thomas Dankert. Hoffmann ist seit 2006 im Unternehmen und hatte mehrere leitende Positionen inne. Thomas Dankert (65) war 30 Jahre für Höffner tätig. „Wir sind sehr stolz auf diesen Erfolg und dankbar für seinen unermüdlichen Einsatz. Auch weiterhin wird Thomas Dankert der Unternehmensgruppe mit seiner Erfahrung zur Verfügung stehen“, heißt es aus der Firmenzentrale.
28.09.2022

Otto Golze & Söhne: Florian Müller übernimmt Geschäftsführung

 Otto Golze & Söhne: Florian Müller übernimmt Geschäftsführung
Zum 1. Oktober 2022 übernimmt Florian Müller die Geschäftsführung der Otto Golze & Söhne GmbH. Hauptgesellschafter Ekkehart Golze wird künftig als Verwaltungsrat und Gesellschafter dem Unternehmen beistehen. „Ich freue mich sehr, dass sich unsere Wege gekreuzt haben und ich die Verantwortung unseres im kommenden Jahr 150 Jahre alten Familienunternehmens in die Hände von Herrn Müller übergeben kann,“ sagt Golze über die Neubesetzung. Der Vertriebs- und Marketingprofi Florian Müller war zuletzt als Vice President Home & Business bei Hailo tätig.
27.09.2022

XXXLutz beteiligt sich zu an Braun Möbel-Center

 XXXLutz beteiligt sich zu an Braun Möbel-Center
Die Expansion der XXXLutz-Gruppe setzt sich weiter fort. Die österreichische Möbelhandesgruppe meldet eine 50%-Beteiligung an Braun Möbel-Center. Braun ist mit 10 Einrichtungshäusern im Süden und Südwesten von Deutschland aktiv. Mit gut 1.000 Mitarbeiten peilt Braun für das Jahr 2022 einen Umsatz von über 200 Mio. EUR an. „Die neu erworbenen Betriebe passen ideal zum XXXL-Konzept und sind an ihren Standorten Marktführer durch überlegene Auswahl“, erklärt Thomas Saliger, Unternehmenssprecher der XXXLutz Gruppe.

Schnellsuche

23.09.2022

Tibet-Teppich-Wochenende im Teppichmuseum Schloß Voigtsberg

 Tibet-Teppich-Wochenende im Teppichmuseum Schloß Voigtsberg
Die beiden Experten für tibetanische Teppiche Franz Xaver Erhard und Thomas Wild veranstalten in der Zeit vom 14. bis 16. Oktober 2022 ein Tibet-Teppich-Wochenende. Den Rahmen bildet die laufende Ausstellung „Drumze“ des Teppichmuseums Schloß Voigtsberg. Neben einer kuratierten Führung durch die Ausstellung wird es eine Reihe von Vorträgen geben. Redner sind unter anderem die beiden Organisatoren, sowie Ruper Smith, Michael Buddebert und Birgit Voß.
23.09.2022

Messe Frankfurt will mit Konsumgütermessen neue Wege gehen

Welche neuen Wege sie mit den drei internationalen Konsumgüter-Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld beschreiten will, erklärte die Messe Frankfurt auf einer digitalen Pressekonferenz. Effizienter, intensiver und smarter solle das Messe-Angebot werden, hieß es dort. Vom 3./4. bis 7. Februar 2023 finden die drei internationalen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld parallel auf dem Frankfurter Messegelände statt.
16.09.2022

moebel.de launcht Portale in Österreich und der Schweiz

Das Möbelportal moebel.de setzt seine angekündigte Internationalisierungsstrategie fort. Nachdem die neue österreichische Plattform möbel24.at bereits vor einigen Wochen live gegangen ist, steht der Launch des Schweizer Portals möbel24.ch für Oktober auf der Agenda. Die beiden neuen Portale bieten österreichischen, schweizer und deutschen Plattform-Partnern Möglichkeiten für ihre Kundenansprache: Einerseits können österreichische und schweizerische Online-Shops und stationäre Händler von der Lead-Generierung des jeweiligen nationalen Produktportals profitieren, andererseits können deutsche Partner, die ihr Geschäft im gesamten DACH-Raum betreiben, mit der Extra-Reichweite in den Alpenländern nun noch mehr Kunden direkt ansprechen.
16.09.2022

Jysk meldet Umsatzrekord

Mit einem Wachstum von 11 % auf umgerechnet 4,87 Mrd. EUR konnte Jysk für das Geschäftsjahr 2021/22 einen neuen Rekord beim Gesamtumsatz aufstellen. Trotzdem gingen die aktuellen globalen Herausforderungen auch dem dänischen Konzern nicht spurlos vorüber. "Mit diesem ganz besonderen Jahr hinter uns haben wir ein gutes Umsatzergebnis erzielt", zeigt sich Jan Bøgh, Präsident und CEO, zufrieden. Vor allem im Sommer war das Geschäft unter Druck geraten, da durch die steigende Inflation kleinere Einkäufe und weniger Kunden verzeichnet wurden.
14.09.2022

Messe Heimtextil: Bettina Bär übernimmt Segment Heimtextilien

 Messe Heimtextil: Bettina Bär übernimmt Segment Heimtextilien
Die Textilmessen Heimtextil, Techtextil und Texprocess der Messe Frankfurt starten zukünftig unter neuer Leitung. Bettina Bär verantwortet ab dem 15. September 2022 die Leitung des Segments Heimtextilien der Heimtextil. Sie folgt damit auf Sabine Scharrer, die zukünftig die Position als Show Director der internationalen Leitmessen Techtextil und Texprocess und das Brandmanagement übernimmt.
13.09.2022

Balta-Werk in Avelgem soll geschlossen werden, Investitionen in andere Standorte

Bei einer außerordentlichen Betriebsratssitzung gab Balta Industries NV (Balta Rugs) die Absicht bekannt, seinen Standort in Avelgem zu schließen. Die Aktivitäten sollen teilweise zu anderen belgischen Standorten verlegt werden. Gleichzeitig kündigt Balta Investitionen für den Ausbau des Hauptsitzes in Sint-Baafs-Vijve zu einem zentralen Logistikzentrum an.

Carpet Home


Verpassen Sie keine Nachrichten mit dem Carpet Home-Newsletter
hier kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.