Farhadian Farhadian
25.03.2021

Otto: 30 % Umsatzplus im Geschäftsjahr 2020/21

Der Start ins Geschäftsjahr 2020/21 gestaltete sich Pandemie-bedingt zunächst "verhalten"; insgesamt konnte es Otto jedoch auf eine Umsatzsteigerung von 30 % bringen (von rund 3,5 auf 4,5 Mrd. EUR). Die Zahlen veröffentlichte der Hamburger Online-Händler in einer Pressemitteilung. Somit setzt Otto "die seit elf Jahren positive Entwicklung konsequent fort", heißt es. Außerdem seien erstmals über 10 Mio. aktive Kundinnen und Kunden auf otto.de unterwegs (Vorjahr: 7 Mio.).

Bereits 2018 hatte das Unternehmen begonnen, seinen Online-Auftritt um eine Händler-Plattform zu erweitern ("Otto Market"); derzeit sind über 1000 Händler auf der Plattform aktiv. Voraussichtlich ab dem zweiten Quartal 2022 soll die Zahlungsabwicklung für Marktplatz-Händler und das Otto-eigene Sortiment über einen gemeinsamen Payment-Dienstleister gesteuert werden.

Carpet Home-Newsletter: Hier kostenlos anmelden
Stichworte
Carpet Home


Carpet Home-Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.